Telefon: 0221 336666

So finden Sie uns: Zum Lageplan

Bonner Str. 16, 50677 Köln
Sep 24

ESCRS – Barcelona Congress 2015

https://www.iqgen.com/wp-content/uploads/2015/09/barce.pngESCRS – Barcelona Congress 2015

Wir waren für Sie auf dem ESCRS – Barcelona Kongress 2015. Dr. Maubach beantwortet:

Frage 1) Welche Gründe hatten Sie, diesen Kongress beizuwohnen?

Meines Erachtens ist die ESCRS mittlerweile nicht nur in Europa sondern für Kollegen aus aller Welt zu einem bedeutenden Kongress für Innovation in der Augenchirurgie geworden. Es kamen dort Ca. 8000 Teilnehmer von mindestens 100 Firmen weltweit zusammen.

Frage 2) Welche Themen auf dem Kongress waren für Sie besonders interessant?

Ein Highlight in diesem Jahr war das Thema „Nanochirurgie“, also Chirurgie im kleinsten Maßstab im Bereich von 10 bis 100 Mikrometer. Sehen Sie hierzu auch dieses Video:

Ansonsten gab es noch wertvolle Beiträge zum Verschluss von Irisdefekten und künstlicher Prothese der Hornhaut (Boston Keratoprothese).

Frage 3) Welche neuen Erkenntnisse der Refraktoren Chirurgie konnten Sie gewinnen?

Neue Möglichkeiten der Behandlung der Alterssichtigkeit mittels Laserchirurgie. Hier ist die Erkenntnis zwar nicht neu, dass Alterationen (übergeordnete Sehfehler) sogar zur Sehfähigkeit beitragen. Es konnte aber nocheinmal gezeigt werden, wo die Grenzen der Laserbehandlung sind und dass es nicht sinnvoll ist, alles zu korrigieren, was wir messen können.

Frage 4) Was bedeutet das für Ihre Patienten?

Allein in den nächsten 3 Jahren werden voraussichtlich 20 neue Medikamente vorgestellt werden. Der Weg zu noch feineren und schonenderen mikroinvasiven Eingriffen geht in diesen Schritten voran. Dadurch sind noch mehr Möglichkeiten der Behandlung gegeben, die uns heute noch nicht zur Verfügung stehen.

Frage 6)  Wo findet der nächste Kongress statt?

Der nächste Kongress findet in Boston statt „CORNEAL CROSSLINKING“